Audi Coupé (Typ 89)

Aus Audi-80-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Audi Coupe Allgemeines

Das Audi Coupe Typ89 ist der Nachfolger des Audi Coupe B2 und wurde von 1988-1996 gebaut.Optisch und technisch orientiert sich das Coupe am Audi 80 Typ89/B3. 1991 gab es ein Facelift,mit dem die Optik des Coupes an den neuen Audi 80 B4 angepasst wurde. Daher werden die Vorfacelift-Coupes oft als B3 bezeichnet und die späteren als B4. Eigentlich ist die richtige Bezeichung aber Typ89 über die ganze Baureihe hinweg.


Audi Coupe Sondermodelle

Zu Beginn der Baureihe hieß das Coupe "Kamei Edition", nach dem Facelift wurde es in "Colour Edition" umbenannt.

Audi Coupe Kamei Edition
Audi Coupe Colour Edition
Audi Coupe Kamei Edition

Kamei Edition:

Alle anderen Extras (Klimaanlage, Ausstellfenster, ProconTen, ...) mussten zusätzlich bestellt werden.

Lack-/Stoffkombinationen

  • Tornadorot mit tornadoroter Innenaustattung
  • Tornadorot mit graphitfarbener Innenaustattung
  • Panthero metallic mit graphitfarbener Innenaustattung
  • Cyclam perleffekt mit cyclamfarbener Innenaustattung
  • Smaragd perleffekt mit smaragdfarbener Innenaustattung


Infos zur Colour Editon liegen dem Audi-80-Wiki nicht vor, die Kameiansätze dienen als wichtigstes Erkennungszeichen. Es änderten sich ausschließlich Lackfarben und Ausstattung. Das Ausstattungspaket wurde minimiert, so war eine Scheinwerferreinigungsanlage nicht mehr Serie.